RSS
 

Archive for the ‘Rock´n Roll’ Category

Die Landjugend räumt auf

02 Jun

Liebe Mitglieder,

aus alter Zeit belegt die Landjugend noch immer eine alte Scheune in Arbste, in der ursprünglich Utensilien für Landjugendfeste gelagert wurden. Auf Grund der veränderten Zielsetzung möchten wir das Pachtverhältnis für diese Scheune kündigen, müssen jedoch vorher die Räumlichkeiten aufräumen. Wir benötigen Freiwillige, wer hilft mit?

Wir treffen uns am 22.7. 2017 (Samstag) um 10.00 Uhr an der Scheune in Arbste/Niederwald 1 – ehemals Hof Stelter.

So findet ihr die Scheune:  Von Asendorf auf der Scholer Straße Richtung Scholen – bereits ca 500 m nach dem Ortsausgangsschild „Asendorf“ kommt die Kreuzung, an der es links nach „Niederwald“ abgeht. Hier steht die gepachtete Bretterscheune auf der linken Seite der Straße – ca 100 m von der Kreuzung entfernt.

Wir denken, dass wir gegen Mittag fertig sind. Auf jeden Fall gibt es nach dem Einsatz noch Salate und etwas vom Grill.

Wir freuen uns auf Euch! Bitte Arbeitshandschuhe mitbringen.

Der Vorstand

 
Kommentare deaktiviert für Die Landjugend räumt auf

Posted in Allgemein, Discofox, Rock´n Roll

 

Ferienkiste

26 Aug

Am 22. August wurde das Tanzbein im Gasthaus Steimke geschwungen. Zu nächst stellten sich alle vor und dann begann die Ferienkiste mit dem Aufwärmprogramm. Anschließend ging es auch sofort mit dem Grundschritt weiter. Aber nicht nur den Grundschritt sondern auch einige Fußtechniken erlernten die Kinder recht schnell. Aus einigen Grundschritten und Fußtechniken entstand schnell eine kleine Formation. Nach der Pause durften die Ferienkistenkinder ein paar akrobatische Figuren ausprobieren. Mit viel Spaß und Eifer zeigten die Kids im Alter von 7 bis 12 am Ende stolz ihren Eltern, was sie innerhalb von 2 Stunden gelernt hatten.

 

 
 

Besuch bei Therapie und Sport Wolters

03 Mai

Am vergangenen Freitag besuchten die Rock´n´Roller das „Fitness-Studio“ Wolters in Bruchhausen-Vilsen. Unter der Anleitung von Stefan Wolters wurde gezeigt, wie man die Muskelatur richtig aufwärmt, aufbaut und dehnt. Eine knappe Stunde brachte Stefan die Gruppe zum Schwitzen, wobei er feststellte, dass die Rock´n´Roller ziemlich gut trainiert sind. 🙂 Die ein oder andere Verbesserung hatte er dennoch gefunden. Zum Schluss gab es dann für jeden noch ein Gymnastikband, damit die Übungen zu Hause bzw. beim Training auch wiederholt werden können.

 
 

Rock´n Roll Auftritt auf dem Brokser Markt

01 Sep

Auch in diesem Jahr traten die Ferienkistenkinder zusammen mit der Rock´n Roll Gruppe auf. Die Kids rockten nach dem WM Lied von Shakira „Waka Waka“ auf der Bühne ordentlich ab. Im Anschluss moderierte Anja Runge die Rock´n Roller mit dem Lied „Westerland“ an. Die Zuschauer bekamen nach den beiden Choreografien gemeinsam mit zwei ehemaligen Tänzern eine Zugabe präsentiert.

Bilder vom Auftritt in der Galerie.