RSS
 

Ferienkiste

26 Aug

Am 22. August wurde das Tanzbein im Gasthaus Steimke geschwungen. Zu nächst stellten sich alle vor und dann begann die Ferienkiste mit dem Aufwärmprogramm. Anschließend ging es auch sofort mit dem Grundschritt weiter. Aber nicht nur den Grundschritt sondern auch einige Fußtechniken erlernten die Kinder recht schnell. Aus einigen Grundschritten und Fußtechniken entstand schnell eine kleine Formation. Nach der Pause durften die Ferienkistenkinder ein paar akrobatische Figuren ausprobieren. Mit viel Spaß und Eifer zeigten die Kids im Alter von 7 bis 12 am Ende stolz ihren Eltern, was sie innerhalb von 2 Stunden gelernt hatten.

 

 
 

Gelungenes Kinder-Tanzturnier in Süstedt!

05 Feb

Beide Kindertanzgruppen der Landjugend Asendorf waren mit ihrem Ergebnis beim ersten Kinder-Tanzturnier des TSV Süstedt sehr zufrieden. In der Kategorie unter zehn Jahren haben die „Kids 1“ mit WAKA WAKA den ersten Platz belegt.

In der Kategorie über zehn Jahre gewann das Team der Landjugend Bücken, gefolgt von den Mädels aus der Asendorfer Videoclipdancing-Gruppe. Die Gruppe „Kids 2“ der Landjugend Asendorf belegte hier den dritten Platz.

Insgesamt waren die Kids mit dem Verlauf des Kinder-Tanzturniers sehr zufrieden.

Schon heute freuen sie sich auf ihren nächsten Auftritt.

 
 

Bilder von der LaJu Fete 2011

21 Jul

Die Bilder von der diesjährigen Landjugend Fete am 15. & 16.7 sind online.

Einfach unter LaJu Fete 2011 in der Galerie schauen.

Viel Spaß beim schauen  und bis zum nächsten Jahr!

 
 

Vollmacht Erziehungsbeauftragte/r für das Sommerfestival

14 Jul

Ein Vordruck für die Vollmacht für den Erziehungsbeauftragten für unser Sommerfestival gibt es hier zum download:

Vollmacht Erziehungsbeauftragter

 
 

Startschuss für die 72 h Aktion

26 Mai

Die Aufgabe!

Liebe Ortsgruppe Asendorf!

Nun ist es soweit: Nach einer langen Zeit des Rätselns und der Vorbereitung bekommt ihr gleich eure Aufgabe zur diesjährigen 72-Stunden-Aktion.

Zuvor aber möchten wir „Danke“ sagen, dass ihr euch an dieser landesweiten Aktion beteiligt. Zusammen mit euch werden viele TausendLandjugendhände etwas Bleibendes für ihr Dorf oder ihre Gemeinde schaffen. Dabei kommt es nicht allein auf die Aufgabe an – viel wichtiger ist, was ihr in den nächsten 72 Stunden mit euren Ideen, eure Kreativität und eurem Einsatz daraus macht.

Und hier kommt eure Aufgabe:

Baut in den nächsten 72 Stunden einen 6-Eck-Pavillion als Schutzhütte für Fußgänger und Radfahrer an der Sport- und Freizeitanlage am Feuerwehrturm. Lasst eure Kreativität bei der Umsetzung der Aufgabe freien Lauf.

Es gibt eine Menge zu tun! Wir finden euren Einsatz absolut großartig und drücken euch ganz fest die Daumen.

Wir wünschen euch viel Spaß, fleißige Helferinnen und Helfer, gute Gedanken und viel Sonne!

Also wer helfen kann egal ob mit Muskelkraft oder Sach- /Materialspenden (auch Geldspenden sind willkommen) darf gerne vorbei kommen!

Wir freuen uns über jede helfende Hand!!

Übergabe der Aufgabe durch den Bürgermeister

 
 

72-Stunden-Aktion

11 Mai

Liebe Lajus,

in diesem Jahr ist es wieder so weit: Unsere 72-Stunden-Aktion steht vor der Tür. Vom 26. bis zum 29. Mai haben wir die Gelegenheit zu zeigen was in uns steckt! Wie auch schon vor vier Jahren bekommen wir von einem bis dahin unbekannten Agenten eine Aufgabe mit der wir die Möglichkeit bekommen etwas Bleibendes für die Gemeinde Asendorf zu schaffen und damit unseren Ort noch schöner zu machen. Los geht es am Donnerstag den 26. Mai um 18:00 Uhr auf dem Bahnhofsplatz in Asendorf mit der Verkündung der Aufgabe.

Natürlich können wir diese Aufgabe nur mit eurer Hilfe erfüllen. Wer von Donnerstag den 26.5.11 bis Sonntag, 29.5.11 mit anpacken möchte kann sich bei Marc unter Tel.: Tel.: 0173 / 6167465 oder per E-Mail an marc@laju-asendorf.de anmelden. Natürlich könnt ihr auch jederzeit gerne spontan vorbeischauen und mithelfen. Auch Spenden für die Verpflegung der sicher hungrigen Helfer in Form von Salaten, Kuchen etc. werden gerne angenommen;-)

Wir freuen uns auf tolle 72 Stunden mit euch!

Viele Grüße

Euer Team

 
 

Besuch bei Therapie und Sport Wolters

03 Mai

Am vergangenen Freitag besuchten die Rock´n´Roller das „Fitness-Studio“ Wolters in Bruchhausen-Vilsen. Unter der Anleitung von Stefan Wolters wurde gezeigt, wie man die Muskelatur richtig aufwärmt, aufbaut und dehnt. Eine knappe Stunde brachte Stefan die Gruppe zum Schwitzen, wobei er feststellte, dass die Rock´n´Roller ziemlich gut trainiert sind. 🙂 Die ein oder andere Verbesserung hatte er dennoch gefunden. Zum Schluss gab es dann für jeden noch ein Gymnastikband, damit die Übungen zu Hause bzw. beim Training auch wiederholt werden können.

 
 

Achtung: “Kids” haben Trainingsort und -tag gewechselt!

19 Mrz

Auch die Kindertanzgruppe „Kids“ trainiert ab sofort im Dorfgemeinschaftshaus Haendorf. Aufgrund der Gruppengröße von ca. 22 tanzbegeisterten Kids ist der Bewegsungsraum des Kindergartens zu klein geworden. Leider hat sich mit dem Ort auch die Zeit geändert. Ab sofort trainieren wir mittwochs von 16.30 – 18.00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Haendorf.

Wir hoffen, dass alle Kids weiterhin Lust und Zeit haben eineinhalb Stunden in der Woche gemeinsam zu verbringen. 🙂

 
 

LAJU-Scheune erstrahlt in neuem Glanz!

07 Nov

Am vergangenen Samstag starteten 10 Landjugend-Mitglieder eine große Aufräumaktion in der Scheune der Landjugend Asendorf. Als erstes stimmte man sich mit einem ordentlichen Frühstück auf die bevorstehende Arbeit ein. Innerhalb weniger Stunden wurden Utensilien der Freiluftfete, von Blue Emotion und sonstigen Veranstaltungen neu sortiert, gesäubert und an Ort und Stelle gebracht. Viele verschollen geglaubte Gegenstände wurden wiederentdeckt und schon für anstehende Aktionen fest mit eingeplant. 😉 Nach circa 4 Stunden getaner Arbeit und zwei Anhängern voller Schrott konnte eine positive Resonanz gezogen werden: „Die Scheune ist nun blitze blank!“ 🙂

 
 

Halloween

03 Nov

… die Cheeky`s mal ganz ANDERS

Am Freitag, den 29.11.2010, verwandelten sich kleine Tänzer in Geister, Teufel und Vampire!

weiter Bilder unter Galerie